Startseite

Gut gemeint, aber nicht gut: VOBO und VOFOS

(06.09.2018) Seit kurzem gelten neue Verordnungen zur Beruflichen Orientierung an Schulen (VOBO) sowie zu Ausbildung und Abschlussprüfung an Fachoberschulen (VOFOS). Nicht alle Aspekte, die der VBE Hessen in den Entwürfen kritisiert hatte, wurden berücksichtigt – hier ein knapper Überblick.

mehr

Pakt gegen Gewalt gegen Beschäftigte im Öffentlichen Dienst geschlossen

(23.08.2018) Der dbb Hessen hat mit den Sprecher/innen der Landtagsfraktionen einen Pakt zur Bekämpfung von Gewalt geschlossen. dbb hessen und VBE bemühen sich seit langem, die Aufmerksamkeit von Politik und Öffentlichkeit für dieses Thema zu gewinnen. Mit der VBE-Studie “Gewalt gegen Lehrkräfte“ wurden dazu erstmals Zahlen vorgelegt.

mehr

VBE-Landesleitung trifft Kultusminister Lorz

(16.08.2018) Die Erhöhung von Schulleitungs- und Schuldeputat, Seiteneinsteiger sowie die verbale und psychische Gewalt gegen Lehrkräfte: Um diese Themen drehte sich das Gespräch zwischen der VBE-Landesleitung und Kultusminister Lorz am 15. August 2018.

mehr

VBE Hessen pocht auf höhere Deputate für Schulen und Schulleitungen

(12.08.2018) Um die Arbeitsbelastung von Schulleitungen und Lehrkräften ging es in einer Anhörung im Landtag. Für den VBE Hessen stellte der Landesvorsitzende Wesselmann klar, dass nur der Dreiklang “größeres Team, mehr Zeit, bessere Bezahlung” etwas zum Guten verändern würde.

mehr

„Die Selbstbeweihräucherung des Kultusministers hilft den Schulen nicht weiter“

(02.08.2018) Der VBE Hessen hält den Lehrkräftemangel nach wie vor für ein zentrales Problem – auch mit Blick auf die Inklusion. Die Qualifizierung von Seiteneinsteigern sowie Anreize für Grundschul- und Förderschul-Lehramt sind daher dringend notwendig.

mehr