Startseite

„Wir dürfen Schüler mit seelischen Erkrankungen und ihre Lehrer im Unterricht nicht alleine lassen“

(24.04.2017) Der VBE Hessen kann zentrale Erkenntnisse der heute vom VBE Bundesverband vorgestellten Expertise zum Förderbedarf von Kindern und Jugendlichen mit emotional-sozialen Entwicklungsstörungen (ESE) aufgrund zahlreicher Erlebnisse und Erfahrungen hessischer Lehkräfte bestätigen. Hier kommentieren wir die Expertise aus Landessicht.

mehr

Das Jobticket für Lehrkräfte: hessenweit, kostenlos und mit Mitnahme-Recht

(05.04.2017) Ab dem Jahr 2018 werden angestellte und verbeamtete Lehrkräfte in Hessen ein Jobticket bekommen. In der jüngsten gemeinsamen Sitzung des Hauptpersonalrats (HPRLL) mit dem Hessischen Kultusministerium (HKM) hat dieses nun Details zum Jobticket bekannte gegeben.

mehr

Arbeitszeit für Ausbilder an Studienseminaren soll neu berechnet werden

(05.04.2017) Einer Verfügung des Präsidenten der Lehrkräfteakademie zufolge soll der Faktor für die Berechnung der Unterrichtszeit der Ausbilderinnen und Ausbilder an den Studienseminaren geändert werden. Grundlage für die neue Berechnung soll die neue Arbeitszeitverordnung sein – die allerdings noch gar nicht in Kraft getreten ist

mehr

Die inklusive Schule braucht Fachkräfte für die medizinische Versorgung von kranken Kindern und Jugendlichen

(20.03.2017) Der Verband für Bildung und Erziehung (VBE) und der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) fordern die Ausbildung und den Einsatz von Schulgesundheitsfachkräften. Die Verbände haben in einem gemeinsamen Brief an die Ministerinnen und Minister für Bildung und für Gesundheit in Bund und Ländern ihre Forderungen zum Ausdruck gebracht und begründet.

mehr

„Ein guter Tag für die Beamten in Hessen“

(14.03.2017) „Heute ist ein guter Tag für die Beamtinnen und Beamten in Hessen“, kommentiert Stefan Wesselmann, Vorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) Hessen die Ankündigung der Landesregierung, den Tarifabschluss der hessischen Angestellten auf die Beamten zu übertragen.

mehr