28.01.2021 | 14:30–17:00 Uhr | Videokonferenz

Personalratswahlen an Schulen - Auffrischungskurs 24 freie Plätze

Der Schulpersonalrat ist der „örtliche Personalrat“ im Sinne des Hessischen Personalvertretungsgesetzes (HPVG). Die Wahlen zum Personalrat sind in der „Wahlordnung zum HPVG“ geregelt. Es gilt feste Abläufe einzuhalten und Fristen zu beachten, die vielen Kolleginnen und Kollegen in Schulen nicht so geläufig sind, zumal Personalratswahlen an Schulen in der Regel nur alle vier Jahre stattfinden.

Inhalte der Veranstaltung sind die wichtigsten Informationen und Hinweise zu Aushängen, Formblättern, Fristen, Vorabstimmungen, Wahlberechtigungen, Wahlvorschlägen und deren Prüfung sowie zur Durchführung der Wahl und der Feststellung des Ergebnisses.

Die Inhalte werden in Form eines Vortrags vermittelt und mit Praxisbeispielen verdeutlicht. Anhand von Fallbeispielen werden Fragen der Teilnehmenden geklärt.

Diese Informationsveranstaltung richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die bereits in der Vergangenheit im Wahlvorstand tätig waren und eine Auffrischung ihres Wissens benötigen.

Wichtige Hinweise:

  • Aufgrund der Pandemie-Situation wird diese Veranstaltung online in Form einer Videokonferenz durchgeführt. Dazu erhalten die Teilnehmer/innen am Tag vor der Veranstaltung den entsprechenden Link an die bei der Anmeldung hinterlegte E-Mail-Adresse zugesandt.
  • Indem die Teilnehmer/innen Zoom nutzen, willigen sie in die Übertragung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten in den USA ein. In den USA gelten andere Datenschutzbestimmungen als in Deutschland. Sehr ausführliche Informationen dazu gibt es in der ZOOM-Datenschutzerklärung.
Referent:Angela Tüncher und Stefan Wesselmann, Mitglieder des HPRLL am Hessischen Kultusministerium
Leitung:Stefanie Hoffmann, Landeskassenwartin VBE Hessen
Akkreditierungsvermerk:Dieses Fortbildungsangebot wurde von der Hessischen Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz unter der Angebotsnummer LA-02000925 mit 0,5 Fortbildungstagen akkreditiert.
Preis:Kostenlos
maximale Teilnehmerzahl:30
Zielgruppe:Beschäftigte an allen Schulformen
Ort:Videokonferenz
über
ZOOM