23.06.2021 | 09:00–13:00 Uhr | Videokonferenz

Personalratsarbeit an Schulen 27 freie Plätze

Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an neu gewählte Mitglieder von Schulpersonalräten. Durch Vortrag der Referent(inn)en werden wesentliche gesetzliche Grundlagen für die Personalratsarbeit an Schulen erläutert:

  • Konstituierung und Geschäftsführung
  • Aufgaben des Personalrats
  • Formen der Beteiligung
  • Personalratssitzungen
  • Monatsgespräch
  • Personalversammlung

Durch die Erörterung von Fallbeispielen anhand der gesetzlichen Regelungen werden die Inhalte in der Diskussion mit den Teilnehmenden vertieft.

Wichtige Hinweise:

  • Personalratsmitglieder beantragen ggf. nach §40 (2) HPVG Dienstbefreiung bei der Schulleitung.
  • Diese Veranstaltung wird online in Form einer Videokonferenz durchgeführt. Dazu erhalten die Teilnehmer/innen am Tag vor der Veranstaltung den entsprechenden Link an die bei der Anmeldung hinterlegte E-Mail-Adresse zugesandt.
  • Indem die Teilnehmer/innen Zoom nutzen, willigen sie in die Übertragung und Speicherung ihrer personenbezogenen Daten in den USA ein. In den USA gelten andere Datenschutzbestimmungen als in Deutschland. Sehr ausführliche Informationen dazu gibt es in der ZOOM-Datenschutzerklärung.
Referent:Angela Tüncher und Stefan Wesselmann (Mitglieder des HPRLL am HKM)
Leitung:Stefanie Hoffmann, Landeskassenwartin VBE Hessen
Akkreditierungsvermerk:Dieses Fortbildungsangebot wurde von der Hessischen Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz unter der Angebotsnummer LA-02102393 mit 0,5 Fortbildungstagen akkreditiert.
Preis:Kostenlos
maximale Teilnehmerzahl:30
Zielgruppe:neu gewählte Schulpersonalratsmitglieder
Ort:Videokonferenz
über
ZOOM