29.04.2020 | 14:30–18:00 Uhr | Don-Bosco-Schule

Flipchart-Gestaltung in der Schule 10 freie Plätze

Flipcharts gibt es an vielen Schulen – aber wie nutzt man die Möglichkeiten der Visualisierung am besten? Die Fortbildung vermittelt Techniken zur Gestaltung von Flipcharts, die an Schulen in den verschiedensten Bereichen eingesetzt werden können. Im Teilnahmebeitrag sind die Kosten für eine kleine „Grundausstattung“ für die Arbeit mit dem Flipchart enthalten.

Es werden folgende Themen behandelt:

- Grundlagen der Flipchart-Gestaltung (Textcontainer, Rahmen, Icons und Symbole, Figuren und Farbe)
– Gestalterischer Aufbau eines Flipcharts
– Arbeitsplakate, Visualisierung von Unterrichtsinhalten,…

Die Grundlagen werden durch kurze Impuls-Vorträge und Vorlagen vermittelt. Die Teilnehmer/-innen werden sich in Übungsphasen praktisch zu den Inhalten ausprobieren.

Die „Grundausstattung“, die die Teilnehmer/-innen erhalten, wird im Rahmen der Veranstaltung für die Übungsphasen genutzt und ermöglicht im Anschluss das direkte Weiterarbeiten mit dem Flipchart im Alltag. Das Set besteht aus Stiften, Papier, Klebestift und Radiergummi.

Referent:Christiane Koch, Konrektorin Don-Bosco-Schule, Seligenstadt
Leitung:Angela Tüncher, stv. Landesvorsitzende VBE Hessen
Akkreditierungsvermerk:Dieses Fortbildungsangebot wurde von der Hessischen Lehrkräfteakademie nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz unter der Angebotsnummer LA-01997189 mit 0,5 Fortbildungstagen akkreditiert.
Preis:20 € für Mitglieder / 35 € für Nichtmitglieder
Studierende und LiV zahlen jeweils den halben Beitrag
maximale Teilnehmerzahl:10
Zielgruppe:Lehrkräfte, Sozialpädagog/-innen, Erzieher/-innen, SL aller Schulformen
Ort:Don-Bosco-Schule
Mainflinger Straße 17
63500 Seligenstadt