14.05.2019 | 14:30–17:30 Uhr | Mittelpunktschule St. Blasius

Einstiege in die Theater-Arbeit 15 freie Plätze

In dieser Fortbildung werden verschiedene Theaterübungen vorgestellt, mit denen eine Gruppe spielfähig gemacht werden kann. Denn wenn man sich an die Einstudierung eines Theaterstücks wagt, sind „aufwärmende“ Übungen unerlässlich. Der Spielleiter kann so die Gruppe besser kennenlernen und die Spielenden werden besser miteinander vertraut. Wir werden kleine spielerische Einstiege, die wenig Vorbereitung erfordern, in der praktischen Umsetzung ausprobieren. Im Einzelnen sind dies: Kennenlernspiele, Raumübungen, Sprechübungen und ganz viel Improvisation – sowohl sprachlich als auch pantomimisch.

Referent:Uli Eisel, Musiklehrer mit langjähriger Erfahrung im Klassenmusizieren, Leiter von Schulensembles, Fortbildner in der Erwachsenenbildung
Leitung:Petra Weber-Laßmann, Vorsitzende des VBE Limburg-Weilburg
Akkreditierungsvermerk:Dieses Fortbildungsangebot wurde nach § 65 Hessisches Lehrerbildungsgesetz unter der Angebotsnummer LA-01995736 mit 0,5 Fortbildungstagen akkreditiert.
Preis:0 € für Mitglieder / 10 € für Nichtmitglieder
maximale Teilnehmerzahl:15
Zielgruppe:Lehrkräfte der Jahrgangsstufen 3 bis 10
Ort:Mittelpunktschule St. Blasius
Mozartstraße 4
65599 Dornburg