30.10.2018 | 15:00–17:30 Uhr | Trinkbornschule

Als Beamtin/Beamter ausgesorgt? Warteliste

• Auf welcher Grundlage wird die Versorgung berechnet?
• Wer nimmt die Berechnung vor?
• Wie werden Ausbildungs-, Kindererziehungs- und Pflegezeiten anerkannt?
• Wie wirken sich Zeiten von Teilzeitbeschäftigung aus?
• Muss ich einen Antrag auf Zahlung der Versorgung stellen?
• Bezug von Versorgung und Rente – welche Höchstgrenze gibt es?
• Wann und wie stelle ich einen Antrag auf Zahlung von Rente?
• Kann ich im Ruhestand dazuverdienen?
• Wie ist die Versorgung von Hinterbliebenen geregelt?

Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Kolleginnen und Kollegen – gerade auch an junge Kolleginnen und Kollegen, die sich frühzeitig mit dem Thema auseinandersetzen wollen, um im Alter nicht unangenehm von der Höhe ihrer Versorgung überrascht zu werden.

Referent:Thomas Müller, Schulamtsdirektor i. R., dbb / VBE Hessen
Leitung:Angela Tüncher, Vorsitzende VBE Offenbach
Akkreditierungsvermerk:Diese Veranstaltung ist nicht akkreditiert, da sie keinen direkten schulischen Bezug hat.
Preis:0 € für Mitglieder / 10 € für Nichtmitglieder
maximale Teilnehmerzahl:30
Zielgruppe:Lehrkräfte aller Schulformen
Ort:Trinkbornschule
Trinkbrunnenstr. 15
63322 Rödermark-Ober-Roden