VBE-Schulung für Wahlvorstände in Bad Schwalbach

VBE-Schulung für Wahlvorstände in Bad Schwalbach

(20.01.2020) Die Personalratswahlen werfen ihren Schatten voraus: An den Schulen werden Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl gesucht, Wahlvorstände stellen die Listen zusammen – und oft tauchen dabei eine Menge Fragen auf: Wie funktioniert das mit der Listenwahl? Was passiert, wenn wir zu wenige Kandidaten haben? An welcher Schule wählen BFZ- und UBUS-Kräfte? Woher weiß ich, wer an meiner Schule wählbar ist? Wie müssen wir das Wahllokal einrichten?

Fragen wie diese wurden auf der VBE-Fortbildung „Personalratswahlen“ beantwortet, für die Angela Tüncher und Stefan Wesselmann aus der VBE-Landesleitung am 15. Januar 2020 an die Wiedbachschule in Bad Schwalbach gekommen waren. Ein trockenes Thema, aber die VBE-Vertreter/innen taten alles für eine gute und lebendige Atmosphäre: Die Regionalvorsitzende Marianne Pichl-Christ hatte den Raum mit Blüten und Glücksbringern dekoriert (zum neuen Jahr!) und für Kaffee und Kekse gesorgt, während die Referenten sich beim Vortrag die Bälle zuspielten und durch viele Beispiele aus der Praxis die Tücken bei der Organisation der Wahlen anschaulich machten.

Auch auf Zwischenfragen konnten Tüncher und Wesselmann fundiert antworten, und so können sich die 15 Teilnehmer/innen – von denen einige spontan kamen – angefüllt mit Antworten und ausgestattet mit Terminplan und Vorlagen an die Organisation machen. Wir wünschen gutes Gelingen und eine rege Wahlbeteiligung!

Artikel als PDF downloadenDrucken