Ulrike Kunzer: Neue Ansprechpartnerin  für Frauen, Elternzeit und Teilzeit

Ulrike Kunzer: Neue Ansprechpartnerin für Frauen, Elternzeit und Teilzeit

(01.10.2020) Ulrike Kunzer kümmert sich ab sofort um alle Fragen, die VBE-Mitglieder rund um das Thema Mutterschutz, Elternzeit und Teilzeit haben. Als Frauenbeauftragte im VBE Hessen repräsentiert Kunzer unseren Verband zudem im VBE-Bundesverband und beim dbb Hessen.

Ulrike Kunzer ist Förderschullehrerin und arbeitet an der Christoph-Graupner-Schule in Darmstadt, einer Schule für Kinder mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung und Körperlich-motorische Einschränkungen. Sie hat Sport als Schwerpunkt, unterrichtet aber auch in allen anderen Fächern, außer Religion.

Dem VBE gehört Ulrike Kunzer seit 2004 an. Sie war zwei Jahre lang fest als Gewerkschaftsbeauftragte und Nachrückerin im GRPRLL am Staatlichen Schulamt Darmstadt-Dieburg.

Ulrike Kunzer ist Mutter von zwei (jugendlichen) Kindern und kennt daher knifflige Fragen sowie Formalitäten zu Mutterschutz, Elternzeit und Teilzeit aus eigener Erfahrung.

Bis der VBE-Landesvorstand Ulrike Kunzer auf seiner Sitzung am 25.09.2020 zur Ansprechpartnerin für Frauen, Elternzeit und Teilzeit bestimmt hat, hatte Christel Müller diese Aufgabe inne.

Christel Müller ist zum Ende des vergangenen Schuljahres in den Ruhestand gegangen, gehört aber noch der Landesleitung des VBE Hessen an und wird dem VBE Hessen auch hinter den Kulissen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite steht. Wir danken Christel Müller für Ihr riesiges Engagement in den vergangenen Jahren!

Bei Fragen und Problemen erreichen Sie Ulrike Kunzer per E-Mail: ulrike.kunzer@vbe-hessen.de

Artikel als PDF downloadenDrucken