Jetzt Anträge auf Teilzeit stellen!

Jetzt Anträge auf Teilzeit stellen!

(12.01.2021) Bis zum 31. Januar 2021 müssen Anträge auf Teilzeit eingereicht werden, wenn die Unterrichtsverpflichtung zum 1. August geändert werden soll bzw. eine Teilzeit-Beschäftigung bis zum 31. Juli 2021 befristet war und fortgesetzt werden soll.

Die Erfahrung der letzten Monate zeigt allerdings, dass eine Stundenreduzierung in den „Mangel-Lehrämtern“ Grundschule und Förderschule meist abgelehnt wird, wenn kein Anspruch aufgrund von Betreuung oder Pflege besteht. Das passiert regelmäßig, selbst wenn es nur um wenige Stunden geht und die Personalversorgung an der Schule gewährleistet ist.

Aus diesem Grund rät der VBE Hessen auch, sich gut zu überlegen, ob man die Stundenzahl freiwillig erhöht, z.B. um den Mehrbedarf an der eigenen Schule abzudecken. Denn: Es ist ungewiss, ob sich diese Erhöhung später wieder rückgängig machen lässt.

Foto: unsplash / Jess Bailey

Artikel als PDF downloadenDrucken