Willkommen beim VBE ...

Der VBE Hessen setzt sich für die Interessen von Lehrkräften aller Lehrämter (einschließlich Schulleitungen), von Studierenden aller Lehrämter, Erzieherinnen und Erziehern, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, Beschäftigten der Bildungsverwaltung sowie den entsprechenden Personen im Ruhestand ein.

Dies tun wir u. a. durch regelmäßige Gespräche mit dem Kultusminister, der Bildungsverwaltung sowie den bildungspolitischen Sprecherinnen und Sprechern der im Landtag vertretenen Parteien. Außerdem ist der VBE Hessen im Hauptpersonalrat Schule am Hessischen Kultusministerium (HPRS) und in den Gesamtpersonalräten an den Staatlichen Schulämtern (GPRS) vertreten.

Aktuelles

(15.03.2024)

Nach langem Ringen steht das Ergebnis: eine Inflationsausgleichsprämie von 3000 Euro und eine Erhöhung des Sockelbetrags - sowie eine zeitgleiche und systemgerechte Übertragung auf die Beamtinnen und Beamten und die Versorgungsempfänger/innen.

(23.02.2024)

Der Deutsche Beamtenbund (dbb) Hessen fordert für die Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes 10,5 Prozent mehr, mindestens aber 500 Euro. Der VBE Hessen unterstützt die Forderung seines Dachverbands und ruft zu gemeinsamen Demos auf.

(22.02.2024)

Bildungspolitik, Verbandsarbeit, Personalratswahlen: Für die Vorsitzenden der VBE-Regional- und Kreisverbände gab es auf ihrem Frühjahrstreffen jede Menge Gesprächsstoff. Und ein Foto-Shooting noch dazu...

Unsere Mitgliederzeitschrift

„Forum Bildung und Erziehung“ ist der neue Name unserer Mitgliederzeitschrift, bis Ende 2022 war sie als „Lehrer und Schule“ bekannt. Die Ausgaben der letzten zwei Jahre finden Sie hier.
Forum Bildung & Erziehung 1/2024
Forum Bildung & Erziehung 4/2023
Forum Bildung & Erziehung 3/2023
Forum Bildung & Erziehung 2/2023

Veranstaltungen

Von Schulrecht über LRS bis zur Förderplanung:
Der VBE Hessen bietet Fortbildungen zu zahlreichen Themen an, online und in Präsenz.
22.04.2024
Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) - Was ist das? Und wofür brauche ich das?
23.04.2024
Besser früher an später denken
02.05.2024
Zaubern in der Schule