Startseite

„Das Handeln des Kultusministers wirkt beliebig – nicht fürsorglich.“

(13.11.2020) “Was ist eigentlich noch vertretbar?” fragt der VBE-Landesvorsitzende Wesselmann angesichts der hohen Infektionszahlen und des unbedingten Festhaltens des Kultusministers am Präsenzunterricht.

mehr

Wegen Corona kein Geld für A13? Eine fadenscheinige Ausrede!

(12.11.2020) Anlässlich des A13-Aktionstags erneuert der VBE seine Kritik an Kultusminister Lorz und verweist auf benachbarte Bundesländer, die ihre Grundschul-Lehrkräfte schon besser zahlen und Beförderungsmöglichkeiten geschaffen haben.

mehr

Gemeinsame Projektprüfung, Präsentationsphase als Einzelprüfung

(10.11.2020) Endlich herrscht Klarheit! Nach der Verwirrung um die Projektprüfung für Hauptschüler/innen steht nun fest: Nur die Präsentationsphase soll so organisiert sein, dass die Prüfung als Einzelprüfung bewertet werden kann – die gemeinsame Projektprüfung bleibt.

mehr

Rückschritt statt Fortschritt: Corona bremst Inklusion komplett aus

(09.11.2020) Die individuelle Förderung wird durch Corona-Vorgaben erschwert, digitale Lernformen und selbstständiges Arbeiten überfordern Schüler/innen mit Förderbedarf. Aus Sicht des VBE Hessen zwei Gründe, warum die Inklusion aktuell noch schlechter läuft als “vor Corona”.

mehr

Online-Workshop: Digitaler Elternabend und Tools für den Unterricht

(03.11.2020) Wie gestaltet man einen digitalen Elternabend und welche digitalen Tools bereichern den Unterricht ? Das erfahren Sie beim “Digitalen Impuls-Camp”, das der VBE Bundesverband anbietet.

mehr